Kyocera fördert Klimaschutz-Projekte des Mittelstands

Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und der Outputspezialist KYOCERA haben einen mit 100.000 Euro dotierten Umweltpreis ins Leben gerufen. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, mit Hilfe des Preisgeldes CO2-reduzierende Projekte des Mittelstandes in Deutschland anzustoßen. Teilnehmer haben bis zum 30. April 2008 Zeit, ihre Bewerbungen bei der unter Vorsitz von Prof. Klaus Töpfer zusammentretenden Jury einzureichen. Weitere Infos hier…

This entry was posted in Drucker-Neuigkeiten. Bookmark the permalink.